Lot Nr: 131 - Landschaft
Nicolas Jon Grigorescu, (1838 - 1907)

Schätzpreis: 30000 - 50000,- Euro
Rufpreis: 15000,- Euro
Öl auf Holzplatte;
Signiert rechts unten;
28 x 36 cm; gerahmt;

In den 60er Jahren des 19. Jahrhunderts zog es Nicolas Jon Grigorescu nach Frankreich, um dort der Schule von Barbizon, einer Gemeinschaft von Künstlern, die maßgeblich an der Entstehung der impressionistischen Landschaftsmalerei beteiligt war, beizutreten. Die Arbeiten des gebürtigen Rumänen erzählen überwiegend vom einfachen Alltagsleben.



Wählen Sie darunter Ihre gewünschte Detailansicht aus. Mit einem Klick auf Ihre Auswahl, wird diese Bild vergrößert dargestellt.