Lot Nr: 3 - Weiblicher Akt, 1985
Siegfried Anzinger, (*1953)

Schätzpreis: 8000–9000,- Euro
Rufpreis: 4000,- Euro
Gouache und Farbstift auf Papier;
Signiert und datiert rechts unten;
55 x 76,5 cm; gerahmt;

Die Bilder des Malers Siegfried Anzinger erwecken einen Eindruck von Schnelligkeit und Spontaneität. Eine spielerische Leichtigkeit und Unmittelbarkeit, welche auf das Moment des „Unfertigen“ hinweisen, bestimmen dabei ihre Ausführung. Dies wird ebenso in der technischen Ausführung seiner Arbeiten evident: Immer wieder fügt er seinen Gemälden neue Farbschichten hinzu, sodass ein Bildträger bis zu zwanzig Schichten aufweisen kann.



Wählen Sie darunter Ihre gewünschte Detailansicht aus. Mit einem Klick auf Ihre Auswahl, wird diese Bild vergrößert dargestellt.