Lot Nr: 35 - Tätowierungen, 1965
Wolfgang Hutter, (1928 - 2014)

Schätzpreis: 1800 - 2400,- Euro
Rufpreis: 900,- Euro
15 Lithografien;
Jeweils signiert und datiert rechts unten und nummeriert links unten: 27/200;
62 x 45 cm; In Sammlerkassette;

Titel der Arbeiten: 1. Tätowierung für das erste Rendezvous / 2. Tätowierung in Hypnose / 3. Tätowierung für einen Trauerfall / 4. Tätowierung für ein kokettes Mädchen / 5. Tätowierung für ein unerfahrenes Mädchen / 6. Tätowierung für die Novizin eines falschen Ordens / 7. Tätowierung für ein Mädchen, in den Garten zu stellen / 8. Tätowierung für die Mädchen, die nicht wollten / 9. Tätowierung für die Freundinnen / 10. Tätowierung als Ablenkung / 11. Tätowierung für Mädchen, die im Garten spielen wollen / 12. Tätowierung aus narzisstischen Gründen / 13. Tätowierung für den kommenden Abend / 14. Tätowierung für ein Mädchen ohne Mann / 15. Die Freundin des Tätowierers



Wählen Sie darunter Ihre gewünschte Detailansicht aus. Mit einem Klick auf Ihre Auswahl, wird diese Bild vergrößert dargestellt.