Lot Nr: 8 - Berührung, 7. 1983
Erwin Bohatsch, (*1951)

Schätzpreis: 8000–9000,- Euro
Nachverkaufspreis (inkl. Gebühren): 5152,- Euro
Öl auf Leinwand;
Signiert, datiert und betitelt Verso;
115 x 92 cm; gerahmt;

Die „Neuen Wilden“, zu welchen Erwin Bohatsch zählte, schufen ab den 80er Jahren figurative, hierzulande aber auch abstrakte Bilder, welche durch gestisch-expressive Pinselstriche geprägt sind. In Bohatschs Arbeiten dieser Zeit herrscht meist eine dunkle Farbigkeit vor, die mit jenem expressiven Pinselstrich aufgetragen ist. In diesem Werk, das mit ihrer archaischen Formensprache an afrikanische Stammeskunst erinnert, wird das Interesse des Künstlers an außereuropäischer Volkskunst deutlich.



Wählen Sie darunter Ihre gewünschte Detailansicht aus. Mit einem Klick auf Ihre Auswahl, wird diese Bild vergrößert dargestellt.