Lot Nr: 177 - Arkadien, Abend am See, 2014
Markus Lüpertz, (*1941)

Schätzpreis: 5000 - 6000,- Euro
Nachverkaufspreis (inkl. Gebühren): 3100,- Euro
Überarbeitete Lithografie;
Monogrammiert rechts unten und mit E.A. beschriftet links unten;
Plattengröße: 49,5 x 69,5 cm / Blattgröße: 61 x 81,5 cm; Leihrahmen;

Das Thema der Arkadien thematisiert Markus Lüpertz nicht nur literarisch in seiner Publikation mit Gedichten. Auch eine wundervolle Reihe von grafischen Arbeiten behandeln die Auseinandersetzung mit der Antike. Kräftig und zugleich spielerisch analysiert er im vorliegenden Blatt das Zwischenspeil von Abstrakter Kunst und Antike. Die handüberarbeitete Lithografie ist ein rares Unikat, das in keiner Kunstsammlung fehlen darf.



Wählen Sie darunter Ihre gewünschte Detailansicht aus. Mit einem Klick auf Ihre Auswahl, wird diese Bild vergrößert dargestellt.