Lot Nr: 249 - Junge Frau mit Ball
Edmund Reitter, (1904 - 2007)

Schätzpreis: 4000 - 5000,- Euro
Nachverkaufspreis (inkl. Gebühren): 2480,- Euro
Bronzeguss;
Signiert und mit E.A. gekennzeichnet;
62 x 30 x 23 cm;

Die Bronzeplastik wurde nach einem originalen Gipsmodell aus dem Atelier des Künstlers in einer Auflage von 7 Stück gegossen. Die Auflage ist streng reguliert und es sind keine weiteren Abgüsse bekannt. Die detailliert naturalistische Plastik einer jungen Frau mit Ball beweist, dass Edmund Reitter im Zuge seiner Ausbildung die Gestaltungsweisen der alten Meister einzusetzen lernte. Abgebildet in: Galerie & Kunsthandel Dr. Sternat, Arbeiten des Bildhauers Edmund Reitter, Wien 1978, S. 57.



Wählen Sie darunter Ihre gewünschte Detailansicht aus. Mit einem Klick auf Ihre Auswahl, wird diese Bild vergrößert dargestellt.