Lot Nr: 252 - Frau mit Krug
Edmund Reitter, (1904 - 2007)

Schätzpreis: 2000 - 2400,- Euro
Nachverkaufspreis (inkl. Gebühren): 1240,- Euro
Patinierte Bronze;
Signiert und nummeriert: 1/7;
H: ca. 47 cm, B: ca.13 cm, T: ca. 16 cm;

Die hier wiedergegebene Figur gehört einer Serie von Charakterköpfen an, bei der Edmund Reitter nicht länger das Ziel der realen Umsetztung verfolgt, sondern Verzerrungen und Deformationen bewusst in Kauf nimmt, um den dabei entsehenden Gestalten eine dämonisch düstere Grundhaltung zu verleihen. Die Frau mit Krug zeigt die für die Werkgruppe typische zurückhaltende Gliederung, die im hoch erhobenen Kopf, wie von einem Wesen aus einer anderen Welt, gipfelt. Abgebildet in: Galerie Dr. R. Sternat, Arbeiten des Bildhauers Edmund Reitter. Ausst. Kat., Wien, S. 48.



Wählen Sie darunter Ihre gewünschte Detailansicht aus. Mit einem Klick auf Ihre Auswahl, wird diese Bild vergrößert dargestellt.