Lot Nr: 75 - Ohne Titel
Otto Mühl, (1925 - 2013)

Schätzpreis: 5000 - 5500,- Euro
Nachverkaufspreis (inkl. Gebühren): 3200,- Euro
Silbergelatineabzug;
Signiert rechts unten, mit Stempel versehen Verso;
23,7 x 17,9 cm; gerahmt;

Fotografien wie diese zeigen Szenen aus den revolutionären und provokativen Aktionen von Otto Mühl aus den 60er und 70er Jahren, die er gemeinsam mit Künstlerkollegen wie Hermann Nitsch und Günter Brus organisierte. Es handelt sich hierbei um einen seltenen Abzug aus der Edition Francesco Conz, der als Verleger fasziniert war von Aktionen und Happenings aller Art und auch eng in Kontakt mit den Künstlern des Wiener Aktionismus stand. Provenienz: Institutionelle Sammlung.



Wählen Sie darunter Ihre gewünschte Detailansicht aus. Mit einem Klick auf Ihre Auswahl, wird diese Bild vergrößert dargestellt.