Lot Nr: 11 - Futuristische Wehranlage, 1984
Günther Bauer, (*1926)

Schätzpreis: 1200 - 1400,- Euro
Nachverkaufspreis (inkl. Gebühren): 744,- Euro
Öl auf Holz;
Signiert und datiert rechts unten;
11 x 21,8 cm; gerahmt;

Nach der vielversprechenden Ausbildung bei Herbert Boeckl bildet sich bei Günther Bauer ein breites Oevre an Arbeiten. Neben phantastisch realistischen Gemälden bilden geometrisch kubistische Formen einen zentralen Punkt in seinem Schaffen. Gelegentlich signiert er seine Arbeiten auch mit 'Agricular'.



Wählen Sie darunter Ihre gewünschte Detailansicht aus. Mit einem Klick auf Ihre Auswahl, wird diese Bild vergrößert dargestellt.