Lot Nr: 113 - Mindbubble, ca. 2007
Erwin Wurm, (*1954)

Schätzpreis: 30000 - 40000,- Euro
Nachverkaufspreis (inkl. Gebühren): 25600,- Euro
Acrylskulptur und Poloshirt aus Wolle;
Durchmesser: ca. 140 cm;

Provenienz: Atelier Wurm, Institutionelle Sammlung Wien. Bei der „Mindbubble“ des österreichischen Künstlers Erwin Wurm handelt es sich um eine kartoffelförmige, plump wirkende, aufgeblasene Skulptur, die in ein beiges gestricktes Poloshirt gesteckt wurde – der Freizeitbekleidung des eleganteren (Durchschnitt)mannes. Aufgeblasenheit ist dabei das Stichwort, das zum Nachdenken anregen sollte. Wurms Werke verändern die natürlichen Gegebenheiten und stellen damit unsere alltägliche Wahrnehmung in Frage.



Wählen Sie darunter Ihre gewünschte Detailansicht aus. Mit einem Klick auf Ihre Auswahl, wird diese Bild vergrößert dargestellt.