Lot Nr: 141 - Mühlviertler Landschaft
Ernst Huber, (1895 - 1960)

Schätzpreis: 16000 - 20000,- Euro
Rufpreis: 8000,- Euro
Öl auf Leinwand;
90 x 125,5; Leihrahmen;

Ernst Huber fertigte das gegenständliche Bild als Ölskizze für das „letzte“ Mühlviertler Gemälde an. Es gelangte 1982 aus dem Nachlass Ernst Hubers in den Bestand der Österreichischen Galerie (Inv. Nr. 6932). 1999 wurde es an die Rechtsnachfolger Ernst Hubers ausgefolgt und befand sich seit dem im Privatbesitz. Professionelle Hinterklebung eines Risses, beeinträchtigt den Gesamteindruck in keinster Weise.



Wählen Sie darunter Ihre gewünschte Detailansicht aus. Mit einem Klick auf Ihre Auswahl, wird diese Bild vergrößert dargestellt.