Lot Nr: 301 - Großbürgerliches Interieur, 1929
August Rieger, (1886 - 1941)

Schätzpreis: 4000 - 5000,- Euro
Rufpreis: 2500,- Euro
Öl auf Leinwand;
Signiert und datiert links unten;
63 x 62 cm; gerahmt;

Dieses Ölgemälde Riegers zeigt ein bürgerliches Interieur mit Blick aus dem Arbeitszimmer in den Salon. Rieger gilt als impressionistisch malender Schilderer der Wiener Vorstädte. In seiner breiten Malweise, die von weichen und fließenden Pinselstrichen und samtenen Farbtönen geprägt ist, erinnert er an Carl Moll. Das Interieur ist in ein sonniges Hell getaucht und fasziniert durch die Farbenpracht und die erzeugte Unmittelbarkeit.



Wählen Sie darunter Ihre gewünschte Detailansicht aus. Mit einem Klick auf Ihre Auswahl, wird diese Bild vergrößert dargestellt.