Lot Nr: 33 - Nach Mozart, 1985
Jacob Gasteiger, (*1953)

Schätzpreis: 10000 - 12000,- Euro
Nachverkaufspreis (inkl. Gebühren): 6400,- Euro
Mischtechnik auf Leinwand;
Monogrammiert und datiert Verso;
90 x 80 cm; gerahmt;

Bereits in diesem Frühwerk lässt sich Gasteigers Faszination mit dem Spiel von Farbe in ihrer reliefartig aufgetragenen Farbstruktur feststellen. Jakob Gasteiger zählt zu den bekanntesten österreichischen Malern und gilt als Vertreter der analytischen Malerei. Die in seinen Arbeiten befragten Parameter der Malerei, werden auch in diesem Werk thematisiert, er erweitert und durchbricht die Grenzen von Graphik, Malerei und Skulptur.



Wählen Sie darunter Ihre gewünschte Detailansicht aus. Mit einem Klick auf Ihre Auswahl, wird diese Bild vergrößert dargestellt.