Lot Nr: 83 - Die Muschel, Ende 1970er
Heinrich Tahedl, (1907 - 1985)

Schätzpreis: 800 - 1000,- Euro
Rufpreis: 400,- Euro
Acrylmischtechnik (Collage) auf Platte;
95 x 67 cm; gerahmt;

Für die vorliegende Arbeit übermalte Heinrich Tahedl eine Lithografie seiner Tochter Ernestine Tahedl von 1961. Es ist das einzig bestehende Werk in dieser Technik sowie die einzige Kollaboration mit einem Frühwerk seiner Tochter. Wir danken Frau Ernestine Tahedl für die wertvollen Hinweise!



Wählen Sie darunter Ihre gewünschte Detailansicht aus. Mit einem Klick auf Ihre Auswahl, wird diese Bild vergrößert dargestellt.