Lot Nr: 88 - All Set, 1973
Philipp Weichberger, (1937 - 1985)

Schätzpreis: 1800 - 2000,- Euro
Rufpreis: 900,- Euro
Acryl auf Leinwand;
Monogrammiert links unten sowie Verso signiert und betitelt;
25,5 x 25,5 cm;

Um 1950 erste künstlerische Tätigkeit; 18-jährig Umzug nach Paris, dort bis 1959 (als vermutlich jüngster informel arbeitender Künstler) tätig und durch die Galerie Europe vertreten; 1961 kleine Monographie mit Text von Will Grohmann; 1959-1965 in Brüssel, dann New York tätig; 1985 dort Suizid durch Sprung aus dem 15. Stock eines Hochhauses. Arbeiten in Museen: Finch College Museum, New York. Galerie für Moderne Kunst, München. Museum of Stamford, Stamford, CT. Musée D'Art Contemporain de Tanger; Tanger. Amherst College Museum, Amherst, CT Wallraf-Richartz Museum, Köln. Marymount Manhattan College, New York. und in zahlreichen öffentlichen und privaten Sammlungen.



Wählen Sie darunter Ihre gewünschte Detailansicht aus. Mit einem Klick auf Ihre Auswahl, wird diese Bild vergrößert dargestellt.