Lot Nr: 39 - Dürnhof, 1975
Franz Grabmayr, (1927 - 2015)

Schätzpreis: 50000 - 70000,- Euro
Rufpreis: 25000,- Euro
Öl auf Leinwand;
Signiert und datiert Verso sowie mit Dürnhof am Keilrahmen beschriftet;
100,5 x 71,5 cm; gerahmt;

Franz Grabmayrs wuchtige Gemälde tragen eine unvergleichbare Verbundenheit mit der Kraft der Natur in sich. Es ist aber nicht das Abbild jener Natur, das im Fokus seiner Arbeiten steht, sondern die Energie und Kraft der Elemente selbst werden mit den massigen Farbschichten zum Vorschein gebracht. Überschlagene und in sich durchdrungene Koloritschichten trotzen beschwerlich unter dem massiven Eigengewicht der Schwerkraft und deuten durch meisterliche Aktzentsetzung das wesentliche des Dargestellten.“



Wählen Sie darunter Ihre gewünschte Detailansicht aus. Mit einem Klick auf Ihre Auswahl, wird diese Bild vergrößert dargestellt.